> 5-8 Std.
/
Graubünden

Schlans – Camona da Punteglias

schwer  |  7.40 h  |  ↔ 19 km  |  ↑ 1528  |  ↓ 1528 m

Anspruchsvolle Bergwanderung mit eindrücklichem Bergpanorama von Schlans GR zur Camona da Punteglias, welche hoch oben über Trun in nördlicher Richtung auf 2’311 m auf einem Felskopf thront. Die Wanderung führt durch vielfältige Landschaften; durch Wald, über Alpen und Maiensässe bis ins Hochgebirge.

 

 

Ausgangspunkt: Schlans, vitg – Busstation
Endpunkt: Schlans, vitg – Busstation
Einkehr: Unterkunft und Verpflegung: Camona da Punteglias CAS
nur Verpflegung: Rest. Chispàcius
Anforderungen: weiss-rot-weiss (T3 –  anspruchsvolles Bergwandern)
x
               00.00 h   Schlans, 1146 m   
               00.50 h Pradas, 1500 m
               01.50 h Alp da Schlans Sut, 1723 m
               02.40 h Alp da Punteglias, 1635 m
               04.30 h Cna da Punteglias, 2311 m
               05.35 h Alp da Punteglias, 1635 m
               06.25 h Alp da Schlans Sut, 1723 m
               07.10 h Pradas, 1500 m
               07.40 h Schlans, 1146 m   

 

Wegbeschrieb

Ausgangspunkt ist die Bushaltestelle Schlans, Vitg. Im Dorf Schlans besteht die Möglichkeit, kurz nach der Kirche in der gemütlichen Besenbeiz Chispàcius einzukehren (ca. 100 m links kleine steile Strasse hochgehen). Danach geht es zum oberen Ende des Dorfes und beim Wegweiser Richtung Punteglias folgen. Nach ca. 1.5 Stunden passiert man einen schöne Rastplatz mit einer Grillstelle an einem kleinen Teich im Wald. Weiter geht es zur Alp da Schlans Sut, wo man beim Alpwirt etwas trinken kann. Von hier erfolgt ein kleiner Abstieg zur Alp da Punteglias und zum Flussbett Ferrera. Von nun an folgt der steile und anspruchsvolle Aufstieg im Val Punteglias zur Hütte Punteglias (Telefon Hütte: +41 (0)81 943 19 36). Die letzten 100 Höhenmeter sind weniger steil.

Von der Hütte bietet sich ein wunderbarer Blick auf den Piz Ner, Piz Tschietschen, Piz Posta Biala, Piz Urlaun, Bündner Tödi, Piz Frisal, Crap Grond und Cavistrau Grond, welche rund um den Gletscher da Punteglias ragen. Richtung Süden öffnet sich ein atemberaubender Blick ins Vorderrheintal mit einem eindrücklichen Bergpanorama.

Rückweg wie Hinweg.


 

 

icon-download Wanderkarte

icon-download Detaillierter Wanderbeschrieb 

icon-download GPS-Datei

icon-sun-o Wetter vor Ort icon-video-camera Live Webcam Brigels

 

A nach B Tour
Alp-B'n'B
Alpbeizli
Alpen-Gourmet
Alpinwanderung
Bergwanderung
Familienwege
Fernwandern
Feuerstellen
Flachwandern
Flusswandern
Ganzjährig
Höhenwege
Panoramaweg
Pilger
Rundtour
SAC-Hütten
Säumerwege
Schneeschuh
Seewanderungen
Themenwandern
Unterkunft
Verpflegung
Winterwandern
0
Panorama?
0.0%
Verpflegung?
0.0%
Schwierigkeitsgrad?
0.0%
Erlebnis?
0.0%
Weiterempfehlung?
0.0%
Natur?
0.0%
ALL POSTS
WegWandern