Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

745  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Rothwald, Schutzhaus – Bushaltestelle

Endpunkt

Rothwald, Ganterwald – Bushaltestelle

Wetterprognose

  • Ganterwald
  • Wasenalp

Webcam

  • Rothwald

Unterkünfte & Verpflegung

Berggasthaus Wasenalp

+41 27 923 23 70 booking.com

Restaurant Mäderlicka

+41 27 924 44 61 rothwald.ch

Hotel Restaurant Ganterwald

+41 27 923 26 54 ganterwald.ch

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Rhonetal
0

Rothwald Schutzhaus (Brig – Simplon) – Rest. Mäderlicka–Wasenalp – Rothwald Ganterwald Schneeschuh-Trail

Rhonetal

Rothwald Schutzhaus (Brig – Simplon) – Rest. Mäderlicka–Wasenalp – Rothwald Ganterwald Schneeschuh-Trail

WT3

04:00 h

6.4 km

507 m

536 m

Dez-Mar

Hoch über dem Rhonetal, zwischen Brig und Simplon, liegt Rothwald mit einem zauberhaften Lärchenwald. Einer der höchstgelegensten der Schweiz. Diese Schneeschuhwanderung führt durch die imposante Durstbachschlucht und zum Weiler Wasenalp. Herrlich sind die Aussichten ins Rhonetal, Simplongebiet und UNESCO-Weltnaturerbe Aletsch!

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Rothwald, Schutzhaus
    1746 m.ü.M.

  • 02:00 h

    Restaurant Mäderlicka
    2222 m.ü.M.

  • 02:55 h

    Wasenalp
    1950 m.ü.M.

  • 03:25 h

    Obru Egge
    1791 m.ü.M.

  • 03:55 h

    Rothwald, Ganterwald
    1719 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    WT3

  • Körperliche Anforderung

    Hoch

  • Dauer

    04:00 h

  • Distanz

    6.4 km

  • Aufstieg

    507 m

  • Abstieg

    536 m

  • Tiefster Punkt

    1720 m

  • Höchster Punkt

    2223 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Zauberhafter Lärchenwald, einer der höchstgelegensten der Schweiz
  • Weiler Wasenalp mit Kapelle & Berggasthaus
  • Herrliche Ausblicke ins Rhonetal, Simplongebiet und UNESCO-Weltnaturerbe Aletsch

Ausgangspunkt der Schneeschuhwanderung ist die Bushaltestelle Rothwald Schutzhaus. Rothwald liegt hoch über dem Rhonetal, zwischen Brig und Simplon.

Der Schneeschuh-Trail startet gleich bei der Bushaltestelle, wo sich auch die Talstation des Skilifts des kleinen Skigebiets Rothwald befindet. Von dort wandert man steil bergauf durch den oberen Rothwald – der Lärchenwald gehört zu den höchstgelegensten der Schweiz – und danach durch den Jochtwald. Mit etwas Glück können Wildtiere, ohne diese zu stören, beobachtet werden. Oben beim Restaurant Mäderlicka (+41 27 924 44 61) hat man den höchsten Punkt dieser Schneeschuhtour erreicht und kann eine Verschnaufspause einlegen. Hier befindet man sich nahe der italienischen Grenze. Beim Blick nach oben sieht man die Mäderlücke, Namensgeberin des Restaurants und auf den Grenzgipfel Wasenhorn.

Nun beginnt der Abstieg in die imposante Durstbachschlucht bis zur Durstbachbrücke. Hier verzweigt sich der Weg und man folgt nun der präparierten Wasmerstrasse/Piste bis zum Weiler Wasenalp mit Kapelle und dem Berggasthaus Wasenalp (+41 27 923 23 70). Dort kann man einkehren und auch übernachten. Herrlich ist der Blick von hier auf das Rhonetal, Simplongebiet und UNESCO-Weltnaturerbe Aletsch.

Von der Wasenalp folgt man dem markierten Schneeschuhtrail bergab übers Hackber in d’Obru Egge. Danach wird nochmals der Durstbach überquert. Von dort geht es flacher hinab bis zum Hotel Ganterwald (+41 27 923 26 54), wo sich auch die Bushaltestelle befindet.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote5

Anzeige

Wanderungen in der Region16

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner