Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

575  Wanderungen anzeigen

Wanderungen planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Eggerberg – Bahnhof

Endpunkt

Mund, Dorf – Busstation

Wetterprognose

  • Eggerberg
  • Mund

Webcam

  • Webcams Brig

Unterkünfte & Verpflegung

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Rhonetal
0

Wanderung zum Safrandorf: Eggerberg – Mund

Rhonetal

Wanderung zum Safrandorf: Eggerberg – Mund

T1

02:30 h

7.2 km

564 m

237 m

Mai-Okt

Wunderbarer Höhenweg zu den Safranfeldern von Mund im Wallis. Die Königin der Pflanzen kann im Oktober unterhalb des Dorfes bewundert werden. Das Safrandorf Mund liegt an bevorzugter Sonnenlage auf 1200 m.ü.M. an der rechten Flanke des Rhonetals.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Eggerberg
    846 m.ü.M.

  • 01:30 h

    Brand
    1189 m.ü.M.

  • 01:40 h

    Brich
    1286 m.ü.M.

  • 02:10 h

    Färchu
    1299 m.ü.M.

  • 02:30 h

    Mund
    1188 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T1

  • Körperliche Anforderung

    Leicht

  • Dauer

    02:30 h

  • Distanz

    7.2 km

  • Aufstieg

    564 m

  • Abstieg

    237 m

  • Tiefster Punkt

    847 m

  • Höchster Punkt

    1316 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Safranfelder
  • Safranlehrpfad
  • Safranmuseum

Der Anstieg von Eggerberg ist zunächst steil und beginnt auf asphaltierten Strassen. Wer will kann aber auch den Bus bis zur Station Eggerberg, Eggen nehmen und sich 200 Höhenmeter einsparen. Der Weg ist gut ausgeschildert.

Die Wanderung lohnt sich besonders ab Anfang Oktober und Beginn November, da dann die übliche Zeit der Ernte in Mund ist. Das 550-Seelen-Dorf ist wohl eines der idyllischsten Orte der Schweiz. Die Hochernte ist zwischen dem 20. bis 30. Oktober. Das Safrandorf Mund ist noch das einzige Dorf in der Schweiz, in dem seit dem 14. Jahrhundert das kostbare Gewürz angebaut wird. Zwischen 30 und 1000 Blumen werden in der Saison während Oktober und November jeden Tag geerntet. Das Zwiebelgewächs benötigt kaum Pflege. Man weiss aber fast nichts über die Pflanze. Deshalb notieren Zunftmitglieder genau unter welchen Bedingungen das Gewürz gut gedeiht. Aber man weiss, dass das Gewürz besonders gut gedeiht wenn es nachts nicht kühler als 7 Grad und tagsüber nicht wärmer als 17 Grad wird. Und bei klaren Vollmondnächten wächst die «Herbstpflanze» noch besonders schnell. Anbauen und ernten dürfen nur 140 sogenannte «Pflanzer». Sie vererben ihre Grundstücke Kindern und Enkeln.

Tipp

Safranlehrpfad und Safranmuseum – Spannende Informationen rund um das «rote Gold»

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Wanderungen in der Region14

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB